Naturmedizin

Unser Spektrum umfasst verschiedene Therapieformen:

Klassische Einzel- und Komplexmittel - Homöopathie

Phytotherapeutika
(Medikamente mit pflanzlichen Wirkstoffen)

Minerale nach Dr. Schüßler

Ernährungsanalyse
Beratung und Umstellung der Ernährung
Vitalstoffe und Superfoods

 

Beratung für spezielle Krankheitsbilder

Erstellen eines Therapieplans


Diese können sehr gut bei akuten und chronischen Beschwerden
(körperlich und seelisch) je nach Fall unterstützend oder als Basistherapie gewählt werden.


Homöopathie
Die Grundlagen der Homöopathie sind „Beobachten, Nachdenken und Erfahrung“, also klinische Beobachtungen und Erfahrungen ohne weltanschauliche und spekulative Elemente. Insofern ist die Homöopathie eine reine Wissenschaft.
Das homöopathisch passende Arzneimittel wird in jedem Krankheitsfall individuell gewählt.

Schüssler Salze

Dr. W.-H. Schüßler entdeckte 12 Mineralstoffe und nannte sie Funktionsmittel, da sie für Funktion und Bau des menschlichen Körpers wichtig sind.

Schüßlers Erkenntnissen zufolge beruhen Krankheiten auf Missverhältnissen und Mangelerscheinungen der Salze im menschlichen Körper. Durch die Gabe können Störungen im Mineralhaushalte ausgeglichen und der Körper wieder in Balance gebracht werden.

Pflanzenheilkunde
Pflanzen gelten als die ältesten Heilmittel überhaupt und bildeten bereits vor Jahrtausenden die Grundstoffe für die ersten Arzneien. Auch heute erfreut sich die Phytotherapie großer Beliebtheit und viele positive Wirkungen von Pflanzenstoffen sind wissenschaftlich erwiesen.

Pflanzliche Medikamente haben oft geringere Nebenwirkungen als chemische Alternativen. Die Phytotherapie ist eine wertvolle Hilfe vor allem bei leichten Erkrankungen wie Erkältungen oder bei chronischen Beschwerden.

 

Ernährung - Vitalstoffe - Superfoods

Die richtige Ernährung ist die wichtigste Grundlage für einen gesunden Körper und ein starkes Immunsystem.
Korrekturen im Ernährungsverhalten können Heilungsverläufe deutlich beeinflussen.
Vitalstoffe (Makro- und Mikronährstoffe) sind Bausteine, die unser Körper bei hohen Anforderungen (Wachstum, Stress, Regeneration, Alter) für seine vielfältigen Zell-
und Organfunktionen oft zusätzlich benötigt.